Salzstein Massage

Die Massage mit erwärmten Salzsteinen, aus naturbelassenen Alpensalz, sorgt für besonderes Wohlbefinden. Die hochwertigen Salzsteine fördern die Entschlackung des Körpers über die Haut und regen den Stoffwechsel an. Sie haben eine reinigende, wohltuende Wirkung auf die Haut, sie wird geschmeidig und weich. Bei Massagen mit Salzsteinen dringt Wärme bis tief in die Muskeln und löst energetische und muskuläre Blockaden. Das Immunsystem wird gestärkt. Gleichzeitig hat die Salzsteinmassage eine positive Wirkung auf die Lunge und Bronchien. Durch den Salzgehalt der Steine, entsteht während der Massage negativ ionisierte Luft, welche sich positiv auf die Lunge und Bronchien auswirkt.


 Salz ist ein wohlbekanntes Heilmittel welches schon unsere Urgroßmütter angewandt haben. Zum Beispiel bei Halsschmerzen oder Heiserkeit gurgeln mit warmem Salzwasser. Diese Anwendung kennt wohl fast jeder. In der Schulmedizin, wie in der Naturheilkunde ist natürliches Salz ein anerkanntes Heilmittel. Viele Asthmatiker, Allergiker und Klienten mit Hauterkrankungen kennen die wohltuende Wirkung von Meerwasser oder Sole-Behandlungen.